FC Gerolfing Jugend - Regiosport-Info

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

FC Gerolfing Jugend

Vereinsnachrichten
Bericht F1 Jugend FC Gerolfing für Zeitraum Hallensaison 2017/18

Die Hallensaison 2017/2018 steht bei der F1 Jugend ganz unter dem Motto : „ Stärken ausbauen, Schwächen reduzieren, Erfolge feiern !“.
Nach einer sehr erfolgreichen ersten Saisonhälfte auf dem Platz ohne Niederlage, wollten wir natürlich unseren Lauf beibehalten und weiter auch in den Hallen gute Platzierungen belegen. Wichtig ist für uns als Trainer aber nicht so sehr das Ergebnis (auch wenn uns Siege sehr freuen), sondern vor allen die individuelle fußballerische Weiterentwicklung der Kinder.
Aus diesem Grund ist unser Hallen Training geprägt von  intensivem Techniktraining, Zweikampftraining und einem besseren Verständnis für Spielsituationen.
Unser erstes Turnier war gleich das Heimturnier in Gerolfing. Hier waren natürlich die Erwartungen hoch und der Wunsch aller Spieler den Sieg aus dem Vorjahr zu wiederholen.  Nach einer überzeugenden Vorrunde ohne Gegentor, konnte auch das Halbfinale erfolgreich bestritten werden.  Im Finale trafen wir auf Kösching und konnten uns überzeugend durchsetzen. Beachtlich war dabei die Tatsache, daß alle Spiele zu Null gewonnen wurden.  Das anschließende Siegerfoto mit dem Profi vom FC Ingolstadt, war genauso ein Highlight, wie die Vielzahl von Zuschauern auf den Rängen und die erfolgreiche Titelverteidigung.
Das zweite Hallenturnier fand am 2.1.2018 in Manching statt. Angetreten waren 8 Mannschaften aus der Region und Umgebung. Leider hatten wir viele Spielerausfälle im Vorfeld zu verkraften und unser Stammtorwart musste sich nach dem Aufwärmen auch wieder nach Hause, krankheitsbedingt abmelden. Ohne Auswechselspieler, dafür mit einer tollen Einstellung und Spielfreunde belegten wir nach einem intensiven Finale erneut gegen Kösching den ersten Platz.
Das letzte Turnier, an dem wir teilgenommen haben, wurde am 3.2.2018 in Geisenfeld ausgetragen. Gegner in der Vorrunde waren unter anderen Mannschaften aus Langenbruck, Abensberg, und Vohburg. Hier konnten wir uns mit Null Gegentoren durchsetzen und standen gegen Geisenfeld im Halbfinale. Das konnten wir mit 5:0 für uns entscheiden und zogen dann zum dritten Mal gegen Kösching in das Finale ein. Hier trafen sich dann zwei Mannschaften auf Augenhöhe und nach einem spannenden Match, ging der FC Gerolfing als Sieger aus dem Turnier hervor.    
Das letzte Turnier der Hallensaison steht nun am 25.2. in Zuchering noch auf dem Programm, bevor wir uns wieder auf die Freiluftsaison zu bewegen.
Traingszeiten in der Halle sind immer Samstag von 10:30 – 12:00.
Freiluftsaison : Dienstag und Donnerstag von 17:15 – 18:30

Für die Trainer: Robert Wagner, Di 20.02.2018 20:08



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü